Angelo Kelly & Family Konzert

Hallo ihr Lieben,

heute darf ich euch von einem besonderen Erlebnis berichten. Seit langer Zeit träume ich davon, ein Konzert fotografieren zu dürfen. Eine Genehmigung hierfür zu bekommen, ist natürlich gar nicht so leicht und so blieb es lange ein Traum. Gestern wurde er Wirklichkeit. Ich durfte das Konzert von Angelo Kelly & Family in Urbar fotografieren.

Direkt gegenüber der sagenumwobenen Loreley fand das Konzert von Angelo Kelly und Family auf der Maria Ruh Freilichtbühne Urbar mit herrlichem Blick auf den Rhein statt.

Pünktlich um 19 Uhr startete das Konzert. Angelo Kelly beeindruckt als Sänger, Gitarrist und Schlagzeuger. Er ist bei dem Konzert sehr publikumsnah und rennt z.B. kurzer Hand durch die Menge. Bei dem Konzert ist viel Wärme zu spüren, die fünf Kinder untereinander sowie auch die Eltern mit Kindern interagieren wundervoll miteinander. Während der ersten Liedern ist William (4 Jahre) mit auf der Bühne und hat eine Gitarre in der Hand. Bei „What a wonderful world“ singen alle Kinder eine Strophe alleine, sogar William. Er bringt sämtliche Herzen zum schmelzen. Das Konzert ist bis zum Ende wunderbar, es werden sämtliche Lieder von dem Album „Irish Heart“ gesungen sowie weitere irische und englische Volkslieder.

Die Open-Air Kulisse mit Blick auf die Loreley sowie Angelo Kelly & Family live zu erleben und hier Bilder machen zu dürfen, war für mich ein wunderbares Ereignis.

Vielen lieben Dank an Angelo Kelly & Family und an den Veranstalter Ralf Grefkes.